Power & Xundheit 

 

2. Therapie auf dem luftgefüllten Schwingkissen

Neuromuskuläre Relaxation, Fascilitation und Regeneration Therapie auf dem Schwingkissen.

 Effektiv bei Schmerzen!


 Der Patient liegt auf einem luftgefüllten Kissen, schmerzfrei sind sowohl chiropraktische als auch manualtherapeutische Bewegungsabläufe möglich um Blockaden sanft zu lösen sowie eine Mobilisation der Wirbelsäule 

                    Bei Bandscheibenvorfällen, Unfällen oder einfach nur Überlastung der Muskeln und Gelenken sehr effektiv.                                                         Schonhaltungen, Migräne, Fibromyalgie und Nackenschmerzen ebenfalls hilfreich, um zu                                              regenerieren und wieder ins Lot zu kommen. 


                                        Eine manuelle Korrektur der Becken- und Beinlänge kann helfen, die Körperhaltung zu modulieren.                                                                                           Fast 90% aller Menschen haben Haltungsschäden, mein Ziel ist -                                                                      Ihnen zu helfen, schmerzlos wieder in Schwung zu kommen.

 


Genaue Beschreibung der Methode:

Ein ganzheitliches Schmerztherapiekonzept - Komplex wie ein Schweizer Uhrwerk.

Die Behandlung beruht einerseits auf den Erkenntnissen der klassischen Akupunktur und andererseits auf den Erfahrungen westlicher Massage-, Dehn- und Bewegungstechniken, ein ganzheitlich-energetisches Schmerz-Therapie-Konzept zur Behandlung von Fehlstellungen und Schmerzen im Bewegungsapparat wie z.B. Schulter-Arm-Syndrom, LWS-, HWS-Schmerzen, Gelenksbeschwerden, Migräne, Skoliose u.v.m.

Das eigens dafür hergestellten Therapiekissen vereint die Vorzüge des Bewegungsbades mit seiner Auftriebskraft, sowie des Schlingentisches mit indirekten und gezielten spiraldynamischen Mobilisations-Möglichkeiten. 

Die auf dem Kissen angewandten Massage-, Dehnungs- und Rotationstechniken entspannen nicht nur die Muskulatur, sondern können auch Wirbel für Wirbel gegeneinander bewegen. Der sanfte gleichzeitige Zug bewirkt eine maximale Entlastung der Bandscheiben. Es ist nicht ungewöhnlich, dass der Patient nach der Behandlung um 1-2 cm größer ist. Oberstes Ziel der Behandlung ist es, das muskuläre Gleichgewicht nachhaltig wiederherzustellen, damit der Patient auch im Lot bleibt und nicht in jedem Viertel mit den gleichen Problemen zu Ihnen kommt. Spezielle Dehn- und Kräftigungsübungen für die Patienten runden daher das Konzept ab.


Das absolute Optimum für Mobilisierung und Regeneration durch effektive Nutzung von Synergieeffekten und Rückkopplungsmechanismen.



 


   Langfristige Schmerzlinderung gelingt bei regelmäßiger Anwendung besser. Jede Behandlung wird individuell auf den Klienten abgestimmt,                     bitte kalkulieren Sie ca. 20 Minuten für die Anamnese bei der ersten Sitzung ein. 


Video zur Methode.